Details zu Modul 5
Themen:
- sich und seine eigene Herkunftsgeschichte besser kennenlernen

Bei jedem Kontakt, den wir als Medium herstellen, bekommen wir Informationen über unsere Sinne. Diese Bilder, Emotionen, Gerüche usw. brauchen wir, um gute Botschaften aus der geistigen Welt richtig zu übersetzen. Die geistige Welt nutzt all unser Wissen, das wir durch Selbsterlebtes und - erfahrenes erlangt haben, für diese Botschaften.

Jede Übermittlung löst aber auch jedes Mal etwas in uns selber aus. Kann das Medium dann nicht unterscheiden zwischen der eigenen Prägung und der Botschaft für den Klienten, werden eigene Geschichten und Empfindungen als Botschaft an den Klienten weitergegeben. Der Klient könnte dann mit Botschaften nach Hause gehen, die ihm nichts nützen oder gar schaden.

In meinen medialen Sitzungen bekomme ich viele Botschaften zu psychischen oder seelischen Themen und finde es darum für die Qualität der Sitzungen sehr wichtig, sich selber so gut wie möglich zu kennen, damit keine Übertragung stattfinden kann. Mit Hilfe der Analyse der sozialen und emotialen Prägung können Sie sich ein kleines Stück besser kennenlernen und steigern auch die Qualität der Arbeit als Medium.

Da die Kurszeit für diese Themen eher knapp bemessen ist, kann bei Interesse gerne in weiteren Kursen vertieft darauf eingegangen werden.

Dauer und Kosten
2 Tage oder 4 Abende (12 Stunden) Fr. 240.-
Die Teilnehmerzahl ist auf 8 beschränkt. Datum und Zeit sehen Sie hier.

Anmerkung
Als Einsteigerkurs für all diese Module empfehle ich Ihnen den Kurs Atem- und Körpertherapie mit den 4 Elementen.

Details zu
Modul 1
Modul 2
Modul 3
Modul 4

Die Module 1 - 4 finden zur Zeit nicht statt da sie in der Regenbogenschule intensiv abgedeckt werden
.

 

zurück     Margaretha Trummer - 079 488 22 37 - margaretha.trummer@bluewin.ch Impressum